03.02.2011

Me Made 3. Februar 2011

Hier kommt das Outfit von Tag 3 des Me Made Monats



 
Den Walkstoff habe ich vor einiger Zeit gekauft, ohne wirklich zu wissen, was daraus werden soll, aber ich konnte einfach nicht widerstehen, dieser Stoff wollte einfach mit. Ohne lange zu zögern habe ich mir das Wollkleid "Lana" aus der letzten Ottobre genäht, obwohl ich in diversen Foren schon gelesen hatte, dass die Passform nicht ganz so glücklich ist. Ich habe somit direkt am Halsausschnitt einen Zentimeter mehr zugeschnitten und finde den Ausschnitt überhaupt nicht weit. Ich denke, bei diesem Schnitt kommt es sehr auf die Wahl des Stoffes an. Änderungen habe ich trotzdem noch vorgenommen: Hinten zwei Abnäher, sonst wäre es zu weit geworden, und an den Ärmeln habe ich einen Gummizug eingenäht, damit sie nicht so abstehen.Jetzt bin ich zufrieden!

Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid,toller Stoff
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbkombi und den Stil mag ich auch.

    Diese Kleider/Tuniken wirken in Natura viel besser ... auf unseren Bildern wirken sie immer recht schlicht.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist toll!!!
    Und was du draus gemacht hast auch. Ich würds sofort anziehen.
    ... und die Idee mit dem Gummi in den Ärmeln merk ich mir vorsorglich mal.

    AntwortenLöschen
  4. Schöön-gar nicht meine Farben, aber an dir toll und der Schnitt steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Kleid, steht Dir perfekt!

    Ich liebe diese schönen Musterwalks, da braucht es nur einen ganz einfachen Schnitt und ratz fatz ist ein wunderbares Stück entstanden.

    Schön, daß ich Deinen Blog entdeckt habe, werde jetz öfter kommen!

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. DER Stoff hätte auch bei mir mitgewollt! Der ist ja gigantisch - und hätte jeden Schnitt veredelt!!! Wunderbar hast Du ihn eingesetzt, Alles ist gut ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sieht total toll aus!!!
    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen