05.05.2011

Sommerkleid Nr. 2 und 3

Wie versprochen gibt es heute noch mehr Urlaubs-Sommerkleider zu sehen.


Dieses hier habe ich schon vor ein oder zwei Jahren nach dem Schnitt Brindisi von Schnittquelle genäht. Ich finde es passt ganz herrlich an den Strand, weil es so schön luftig und leicht ist und der Stoff so schöne Farben hat




Schon lange wollte ich diesen Schnitt noch einmal nähen und habe es jetzt kurz vor dem Urlaub endlich in die Tat umgesetzt. 
Also noch einmal Brindisi, jedoch in der kurzen Variante:


Dieses Mal habe ich das Voderteil im Bruch zugeschnitten und somit den Schlitz und das Band weggelassen. Mit Schlitz finde ich aber genauso schön.


Der Stoff ist von Stoff und Stil, zwar aus der vorherigen Kollektion, aber ich glaube es gibt ihn noch.

Fortsetzung der Serie Sommerkleider folgt in den nächsten Tagen..

Kommentare:

  1. Superschön, dein Foto vom Strand! Und die beiden Kleider sitzen beide perfekt. Ich kann mich allerdings überhaupt nicht entscheiden, welches mir besser gefällt...
    Liebe Grüße von Hella

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so viele tolle Sommerkleider. Ich glaube, ich muss den Frühling noch ein bisschen festhalten, damit ich bis zum Sommer noch Zeit habe, mir auch so tolle Kleider zu nähen.

    Liebe Grüße von der Trolljente

    AntwortenLöschen
  3. Das sind zwei sehr, sehr schöne Kleider. Mir gefällt das erste fast noch besser, obwohl ich wahrscheinlich das zweite häufiger anziehen würde (wenn ich könnte).Schnittquelle habe ich jetzt immer häufiger gelesen, aber nach diesen tollen Kleidern muss ich nun mal google anwerfen (Asche auf mein Haupt).
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wirklich super super schön die Kleider. Beide! Das Bild am Strand, hach, ist das toll!!!
    Auch die zweite Version gefällt mir super grad.
    Ich ärger mich grad, dass ich bei dem Stoff nicht zugeschlagen hab. Hatte überlegt ihn zu nehmen, mich aber doch dagegen entschieden. Dabei sieht der sooo toll aus bei deinem Kleid!!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft! Vor allem das erste KLeid. Und es erinnert mich daran, dass in einer Burda mal ein ähnlicher Schnitt drin war, den ich unbedingt nähen wollte ^^ Und da ich auch neue Sommerkleider brauche... sollte ich wohl mal...

    Grüße aus HH,
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Vor allem das erste Kleid - wunderschön !! Die Passform ist ja traumhaft. Ich habe erst nach einem Schnitt von Schnittquelle genäht, aber ich muß mir wohl doch noch einige zulegen - wenn sie nur nicht so teuer wären ...

    AntwortenLöschen
  7. Beide Kleider total schön!!Ersteres eher Hippie,zweites eher Girlie - also für jede Gelegenheit gerüstet...Mhhh...stelle fest,ich habe zuuu wenig Kleider...
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen