26.10.2011

Me Made Mittwoch


Heute etwas später, denn wegen der Ferien in NRW lagen die glücklichen Fotografen heute Morgen noch im warmen Bett (während ich zur Arbeit musste - grrr). Dafür gibt es aber jetzt auch Fotos, die draußen aufgenommen werden konnten:




Zum Kleid muss ich nicht viel sagen, dass es sich um das Knotenkleid von Onion handelt, sieht man auf den ersten Blick. Ich habe das Kleid hier auch schon einmal beschrieben.

Wer heute noch dabei ist, gibt es bei Catherine zu sehen.

Und zum Schluss noch einmal das obligatorische Küchenfoto:

Kommentare:

  1. Einfach ein schönes Kleid, der Stoff fällt auch so schön.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich find deine Knotenkleider ja einfach zauberhaft.
    Das hier ist dir wieder ganz besonders gut gelungen. Wunderschön!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. http://talentfreischoen.blogspot.com/26. Oktober 2011 um 17:00

    Du hast mein Kleid geklaut - äh, also das, das ich einer Freundin geschenkt habe. Am ende bist Du vielleicht meine Freundin E.?
    Scherz bei Seite. Tolles Kleid, es sieht wirklich genauso aus, wie das, das ich grad fertig gestellt und auch vorgestellt habe. Toll! Vielleicht nähe ich es mir auch nochmal...

    AntwortenLöschen
  4. Diese Knotenkleider sind einfach irgendwie unwiderstehlich .Und Du hast eins in einer besonders schönen Farbe . Da ich jetzt bei Dir gesehen habe , dass man sie mit schönem Tuch und Stiefeln auch "winterfest " machen kann , werd ich gleich mal meinen Schnitt rauskramen ...siehe oben ;)
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Und mit Shirt unten drunter wäre es vielleicht doch was für mich (bisher wegen des Ausschnitts ausgeschlossen).
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  6. einfach - wunderschön-,
    ein tolles Kleid!
    lg marit

    AntwortenLöschen
  7. So ein tolles Kleid! ... und die Farbe erst... Steht Dir toll.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Superschönes Kleid! Den Schnitt muss ich mir merken! Die Farbe ist auch sehr, sehr schön1

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Mal wieder eine schöne Variante. Ich überlege auch schon, aus welchem Stoff ich eine Wintervariante nähen könnte...
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein wunderbares Kleid. Ich liebe ja die Knotenkleider und dieses Farbe sowieso.

    Eine kleine kritische Anmerkung oder eine Idee habe ich noch. Ich finde das Oberteil etwas zu groß, also zu lang. Gerade beim Jersey, der leicht mal leiert, könnte das ja im Laufe des Tages noch länger werden. Hast du es auch mal eine Größe kleiner versucht?

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid. Ich finde die Farbe super gut!
    ... und die Ferien in NRW haben sich auch auf meinen gestrigen Post niedergeschlagen - ich war gestern viel früher dran als sonst... :-)

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Kleid. Ich finde die Farbe fantastisch. Und deine Stiefel sind toll.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Danke, dass kritisch Kommentieren, ok war. Ist ja nicht immer leicht zu erraten, ob es gewünscht ist. Danke also für deine Rückmeldung bei mir! Aber ich mag das Kleid trotzdem!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön! Nach den vielen tollen Bespiele habe ich jetzt auch ein Knotenkleid versucht..nur beult der Nackenausschnitt beim gedoppeltem Oberteil bei mir...wie hast Du das so schön hingekriegt? Hast Du Gummi eingenäht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen nähe ich ja eher Ceduna von Schnittquelle, aber wenn ich mich richtig erinnere, habe ich bei Onion schon einmal ein Gummi zwischen die Lagen genäht. Eine andre Alternative ist vielleicht, vorher Formband in den rückwärtigen Ausschnitt zu bügeln.
      LG Rita

      Löschen
  15. Danke! Das probiere ich beim nächsten Kleid aus...ich traue mich nicht das gedoppelte Oberteil wieder aufzutrennen weil ich einen dreifach elastischen Stich verwendet habe...Liebe Grüsse und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen