14.11.2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 1 Schnittwahl

Klar möchte ich gerne bei Catherines Aktion mitmachen, ich brauche zwar nicht unbedingt ein Weihnachtskleid, aber Kleider an sich kann Frau (ich!) ja nicht genug haben. Bei den Überlegungen zum Schnitt fiel mir spontan ein Schnitt von Colette Pattern ein, aber da ich keinen habe, scheidet diese Möglichkeit aus. Jetzt noch einen Schnitt aus den USA zu bestellen, schaffe ich wohl nicht. Und bei Volksfaden ist mein Lieblingsschnitt nicht dabei.
Deshalbe werde ich wohl auf einen vorhandenen Schnitt zurückgreifen, als da wären:



einen Retroschnitt habe ich noch nie genäht

das Modell oben rechts finde ich toll

wenn, dann das Modell mit den längen Ärmeln
 
Sind alle ganz schön schick, oder? Aber die Stoffwahl spielt ja schließlich auch noch eine Rolle, zu schick sollte es nämlich nicht sein. Ich bin selber ganz gespannt, wofür ich mich entscheide!
Leider habe ich diese Woche ganz wenig Zeit und werde wohl erst in der nächsten Woche herausfinden, was die anderen Damen Weihnachten tragen werden. 

Kommentare:

  1. Ne oder, das ist jetzt nicht wahr! Wie klasse, ich habe die ersten beiden Schnitte auch in meiner Auswahl!!!! Da bin ich ja mal gespannt, für was wir uns entscheiden werden......Bis ganz bald, ich freu´mich,
    herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja alles schöne Kleider, da freue ich mich auf deine Entscheidung.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    hast Du dich schon entschieden? Das erste gefällt mir ja ungemein, wie du dir sicherlich vorstellen kannst... ;)
    Gruß *Floh*

    AntwortenLöschen
  4. den oberen Schnitt habe ich zur Zeit neben der Nähmaschine liegen. Ich werde das Oberteil noch mal abtrennen und neu nähen. Es ist mir zu groß geraten. Sonst ein sehr bequemes, leger-schickes Teil. Und superleicht zu nähen - kann es also eigentlich nur empfehlen.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen