26.12.2011

Mit Verspätung: Weihnachtskleid

Ganz ohne Panik habe ich mein Kleid fertig genäht, nur mit dem Einstellen hat es nicht so ganz geklappt. Aber jetzt,  mit ein paar Tagen Verspätung, aber mit  Lieblingskulisse (und es ist keine Fototapete!) darf ich stolz präsentieren:

Das Weihnachtskleid 2011 nach Simplicity 2338


Und sogar mit Weihnachtsbaum (hier heißt es Christbaum) im Hintergrund, ist ja schließlich ein Weihnachtskleid. Übrigens hätte ich wahrscheinlich nie eines bekommen, wenn die liebe Catherine nicht die Weihnachtskleid Sew Along Idee gehabt hätte. DANKE dafür!

Wie Ihr an dem schönen Panorama gemerkt habt, bin ich im Moment nicht zu Hause. Das Internet funktioniert dank meines Mannes zwar jetzt, aber das Laden dauert unendlich lange, so dass ich Eure Weihnachtskleider vermutlich erst ansehen kann, wenn ich wieder an meinem normalen Computer bin. Ich bin sehr gespannt und freue mich schon darauf.

Allen eine gute Zeit und bis bald!

Kommentare:

  1. Oh, sehr feierlich. Und die Kulisse einmalig.
    frohe TAge noch für Euch.
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir wirklich ausgesprochen gut.
    Wirklich, eine ganz tolle Wahl!
    Das Panorama ist ein Traum. Ich liebe diesen Anblick - den ich, als Nordlicht sehr selten zu Gesicht bekomme.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Beim Anblick des blauen Kleides auf dem Schnittmuster war ich ja nicht überzeugt von dem Kleid.
    Aber Deines ist wunderwunderschön geworden! Toll!
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum schönen Kleid! Ich hatte dich schon vermisst, Frau Pepita.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein schönes Kleid! Herzlichen Glückwunsch dazu und noch einen schönen Urlaub.
    Mema

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist wirklich schön geworden, Du siehst toll aus.

    Ein bisschen neidisch bin ich ja auf den vielen Schnee schon - ob er es diesen Winter überhaupt bis Hamburg schafft?

    Ich wünsch Dir noch ein paar wunderschöne Tage und alles Gute für's neue Jahr
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kleid, ganz phantastisch! Und der Hintergrund ist auch so schön!

    Bin diese Woche durchs Münsterland gejuckelt und hab dabei an dich gedacht, Bloggen ist schon lustig!

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Kleid vor schöner Kulisse.
    Ich wünsche dir erholsame Urlaubstage.
    Ich würde auch gern mal wieder in die Berge, vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wunderschön geworden, der Kragen, der Gürtel sind richtige Hingucker!!
    Ein paar schöne Tage noch im alten Jahr, marit

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Kleid.
    Genau wegen solcher Kleider ist Nähen toll!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid! Es steht Dir super! Und vor wirklich toller Kulisse.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schönes Kleid, ganz toll.
    Das Panorama hatte mich schon sehr irritiert bis ich gelesen habe das Du gar nicht zu Hause bist.
    Liebe Grüße aus dem schneefreien Münster...
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. große Klasse!!!
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  14. Mann, was bin ICH froh, dass ich den Schnitt schon längst auf Lager habe - Dein Kleid ist so schön geworden, dass ich versucht wäre, sofort den Schnitt zu ordern...
    Viel Vergnügen noch im Urlaub (?),
    Liese

    AntwortenLöschen
  15. Klasse, klasse, klasse!!!
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  16. mich interessiert jetzt wie narrisch, vor welcher Kulisse du stehst:-)
    Ähm... BayerischZell? Verat doch mal...
    dein Kleid ist auch wunderschön, das nebenbei gesagt...
    gutes gesundes neues Jahr,lg
    Helga

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Kleid! Und sitzt absolut perfekt!

    LG Mary

    AntwortenLöschen