02.05.2012

Me Made Mittwoch 9/2012

Mein heutiger Beitrag zum Me Made Mittwoch ist gemogelt, denn das Outfit trage ich nicht heute, sondern habe es schon gestern angehabt und auch da nur ein paar Stunden, bis Wolken sich vor die Sonne geschoben haben und es mir Frostbeule zu kalt geworden ist.
Jetzt aber zu meinem sommerlichen Outfit:


Das T-Shirt kennt ihr schon von hier, der Rock dageben ist neu

Ich habe ihn nach dem Schittmuster Harlingen von Schnittquelle genäht. Vorder- und Rückenteil bestehen aus jeweils drei Schnittteilen, die alle in schrägem Fadenverlauf zugeschnitten werden. Der Rock braucht somit keinen Reißverschluss, er kann einfach über die Hüfte gezogen werden. Die leichte Mehrweite in der Taille wird durch ein Band reguliert.


Ich habe den Rock aus rotem Leinen genäht, er ist nicht gefüttert und ganz schnell genäht. Ich werde das Schnittmuster auf jeden Fall noch einmal nähen, vielleicht in grün oder gelb??

Mehr Me Made gibt es wie immer bei Catherine zu sehen!



Kommentare:

  1. Beide Teile sind toll und passen super zusammen! Werd auch mal bei Schnittquelle stöbern, hab ich bisher noch nicht gemacht.
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöner rock.
    das frische rot. gefällt mir sehr.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombi steht dir sehr gut. Ich finde der Rock hat einen sehr schönen Fall.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  4. der Rock ist sehr schön, den Schnitt werd ich mir wohl auch bestellen. Genau das Richtige für den Sommer.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der Rock ist ja schön...
    Ich habe mich noch nicht an die Schnittquelle Schnitte herangetraut - aber vielleicht sollte ich es ja doch mal wagen :)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. toller Schnitt und wunderbares Ergebnis! So einen hätte ich auch gerne.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Deine Kombi sieht wunderschön aus. Durch Dich bin ich überhaupt auf Schnittquelle aufmerksam geworden. Insbesondere das China-Shirt hat es mir total angetan. Bisher habe ich mich allerdings noch nicht getraut zu bestellen, da es ja Ein-Größen-Schnitte sind und ich immer auf Kriegsfuß mit den Maßtabellen stehe.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer, sehr toll!!! Der Schnitt gefällt mir total gut. Aber eigentlich brauche ich gar keine Röcke mehr... oder doch?

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Rock. Ich habe einen ähnlichen Kaufrock und den ziehe ich auch gerne an. Wenn ich jetzt deinen so sehe, könnte ich den in anderen Farben sich er auch noch gebrauchen;-)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schöner Rock, bestimmt auch in grün, orange, braun, gelb.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock verbreitet so was legeres, ist aber trotzdem total chic und sehr raffiniert. Sehr gelungen!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock sieht ja super aus, steht dir gut und sitzt perfekt.

    Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  13. rot blau weiß sieht immer toll aus!
    Und dein Rock gefällt mir ausgesprochen gut.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. So schön in Rot! Grün und gelb kann ich mir auch gut vorstellen und ich bin schon auf deine nächsten MMM gespannt.
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  15. Schöner Rock, den kann ich mir auch noch in vielen Variationen vorstellen. SChnittquelle-Schnitte müssen sich auch amortisieren.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Da sollte ich wohl mal bei Schittquelle schauen. Der Rock fällt wunderbar und auch die Farbe macht Lust auf Frühling und Sommer.

    LG Anke (die gerade erst hierher gefunden hat) ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr gelungene Kombination. Der Rock sieht sehr gemütlich aus, so schön sommerlich frisch.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  18. Der Rock ist super, er hat wirklich einen schönen Fall - ich mag solche irgendwie schlichten Sachen die eben doch raffiniert sind. Das ist bestimmt ein super Kombirock. Und das Blau dazu: perfekt. Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  19. der rock ist wunderschön! ich mag die schnittquelleschnitte auch gern, sind leider doch recht teuer...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  20. Dein Leinen-Haringen Rock ist wirklich ein perfektes Teil!
    Ich habe mir den Rock auch genäht, allerdings ohne dass ich mir das Schnittmuster gekauft hätte. Hab den Schnitt selbstgemacht und dabei bei der Schnittübersicht abgekuckt. Das untere Volant-Teil habe ich andersherum drangenäht, so dass die Länge asymmetrisch wird. Hier kannst du meine beiden Versionen sehen: clicks

    AntwortenLöschen