28.10.2012

Es ist kalt

deshalb brauchte ich etwas, das ich über mein Stoff und Stil Kleid tragen kann.





 





Lugano von Schnittquelle. Schnitt des Monats und deshalb zum halben Preis. Schon probegetragen und für gut befunden. Ein sehr einfacher Schnitt, mit toller Wirkung. Nur die Kantenversäuberung bei diesem Stickstoff hat mir etwas Sorgen bereitet. Schließlich habe ich ihn einfach mit der Overlock dicht umschlungen und bin zufrieden. Am rückwärtigen Halsauschnitt habe ich den Stoff zusätzlich nach innen eingeschlagen und mit der Hand angenäht. So warm verpackt werde ich morgen in die neue Woche starten. Auch Euch einen guten Wochenbeginn!

Kommentare:

  1. Dieser Strickmantel passt ja zu vielen Deiner Klridern. :-) Beim dünnen Strickstoff habe ich noch das Problem beim Zuschneiden. Es verzieht sich so einfach. :-(

    Gute Nacht und Dir eine schöne, warme und gemütliche Woche.

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares Basicteil!

    Auch dir einen guten Wochenstart!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden. So luftigen Strickstoff habe ich noch nicht gefunden. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Basisteil, finde ich.
    Ich brauch ja auch langsam wieder ein Strickjäckchen zum drüberwerfen, da sollte ich mir den Schnitt wohl mal merken.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön!
    der stoff sieht traumhaft aus, leicht und kuschelig...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Stoff! Der Schnitt liegt schon hier, leider fehlt mir noch das passende Material.
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön !
    Gefällt mir sehr gut !

    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. So "schlicht" macht sich Lugano auch sehr gut! Und soooo anders als meine Streifen-Variante! Wie flexibel dieses Schnittmuster ist, seufz. Ich muss endlich mal meine 2. Version nähen- zugeschnitten ist sie schon...
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen