31.10.2012

Me Made Mittwoch - Kleid Stans

Wie schon hier angekündigt habe ich aus dem Stoff von Stoff von Stoff und Stil das Rollkragenkleid Stans von Schnittquelle genäht - nur ohne Rollkragen wie man sieht.


Aber so ganz kahl am Hals ist im Winter auch nichts für mich. Deshalb habe ich mir einen schönen kuscheligen Loop dazu gestrickt. Endlich mal ein Strickprojekt, das ich fertig bekommen habe! Vielleicht, weil ich mit doppeltem Faden stricken konnte?! Das Garn (GGH Kid) ist eigentlich nämlich sehr dünn. Das Muster ist aus der Rebecca Nr. 51 und ganz einfach. So einen Schal könnte ich jetzt noch in ganz vielen verschiedenen Farben gebrauchen!


Zurück zum Kleid - ich habe den Schnitt schon einmal genäht und auch dieses Mal die Taille wieder deutlich nach unten verlegt. Oben rum passte es sehr gut, unten war es jedoch zu weit ausgestellt und die Seiten klafften nach innen (ich habe leider kein Foto davon gemacht). Ich habe es deshalb schmaler gemacht und bin jetzt richtig gut zufrieden. Ein Wohlfühlkeid, das ich bestimmt oft tragen werde. Ein weiteres aus einem Hahnentrittstrickstoff ist schon zugeschnitten.

 

Beim Bestimmen der Länge habe ich wieder an meine Freundin Barbara gedacht, ich glaube sie ist zufrieden mit mir - für mich ist es grenzwertig, ich habe meine Kinder und meinen Mann bestimmt 5 Mal gefragt, ob das Kleid nicht zu kurz sei. Zur Not kann ich immer noch ein oder zwei Zentimeter rauslassen, aber jettz wird es erst einmall so getragen wie es ist!

Mehr Me Made gibt es hier - ich freue mich schon auf Eure Herbstoutfits!







Kommentare:

  1. Wow, das Kleid sieht super aus! Ich finde es nicht zu kurz. Die Accessoires passen supergut. Kompliment!
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Tolle Farbe auch in der Kombi mit braunem Leder und dem Schal. Und: gar nicht zu kurz.
    Viele Grüße
    Timothea

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, die Länge ist OPTIMAL! Tolles Kleid, super kombiniert mit dem Schal und den Strumpfhosen.
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. wunderschönes kleid, sieht einfach nur klasse aus und die farbenkombi gefällt mir ausserordentlich!!!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid und ich finde die Länge sehr gut so. Aucg der Loop passt richtig gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr sehr gelungen aus. Die Länge ist auch genau richtig. Und vor allem, dass Du es unten schmaler gemacht hast, war ne klevere Entscheidung. So sieht es rundum einfach sehr stilvoll aus.
    Gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  7. Du nähst echt sehr schöne Sachen. Werde ein bisschen bleiben.
    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist toll, noch viel toller ist die Gesamtoptik, das Outfit ist der Hammer!
    Liebe Grüße
    Mony

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sieht toll aus. Die Länge kannst Du doch super tragen. Schön auch mit dem Loop.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Ist das genial!
    Der Stoff ist auch so wunderschön!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Die Kombination petrol/braun gefällt mir sehr!

    Zu kurz? Nein!! Das kannst du gut tragen so!!

    Liebe Grüsse und einen schönen Tag! Tina

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist schön. Der richtige Schnitt zum Stoff. Mit Strickloop auch toll.
    Die Länge passt sehr gut zu dir. Kürzer mag ich persönlich nicht, eine Handbreit oberhalb des Knies, das finde ich schöner.
    Gute Kleidlänge also auch.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag deine Kleider! Sie sind nicht zu verschnörkelt, nicht zu viel SchnickSchnack dran, einfach eine klare Linie. Auch deine Stoffauswahl trifft ganz meinen Geschmack.
    Noch gewöhne ich mich langsam wieder ans Rock tragen. Die nächste Stufe sind dann Kleider ;).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. das könnte genau DAS kleid sein, dass noch unter meinen heutigen beitrag fehlt... ich renn` mal schnell zur dänen-ss.

    grüße von susa,
    schwester in braun-petrol

    AntwortenLöschen
  15. Als ich das erste Foto sah, dachte ich spontan: ein richtiges Wohlfühlkleid, und trotzdem schick. Mit dem Schal wird es wirklich schön kuschlig sein. Im Herbst/Winter mag ich es auch nicht so "nackig" um den Hals.

    Gefällt mir richtig gut!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  16. Wow - ein tolles Kleid und der Schal ein super Duo :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  17. Ich schließe mich an - ganz großartig!

    AntwortenLöschen
  18. Ein tolles Klei und genau die richtige Länge- ich schließe mich den Vorkommentaren an.
    Ich habe diesen Stoff bei S+S im Laden gesehen und mußte an dich denken... Lustig oder?

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  19. Dein Kleid ist wunderbar, der Stoff, die Farbe und die ganze Kombination ist so toll! Petrol liebe ich ja auch! Bei Dir ist alles so toll aufeinander abgestimmt und selbst der Gürtel und die Stiefel sind Teil des Gesamtkunstwerkes! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  20. Renisa hat das hier gerade so schön gesagt mit dem "Gesamtkunstwerk" - da schließe ich mich direkt an.

    Liebe Grüsse
    Immi

    AntwortenLöschen
  21. definitiv NICHT zu kurz!!! und der gürtel dazu ist das tüpfelchen auf dem i, wunderschön!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  22. Nicht zu kurz, alles perfekt! Manchmal sind die eher schlichten Teile doch am Schönsten!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  23. sehr schön und weisste was schön ist? den stoff hab ich mir auch bestellt und muss sagen nun freu ich mich drauf. wollte ein vlielandkleid daraus nähen!
    übrigens kannst du dich ab so vieler kommentare glücklich schätzen..mein post hat über 130 klicks bekommen, aber keine hat kommentiert... und dabei find ich das outfit dpgar nicht so schlecht, sonst hätt ich es nicht gemacht.
    aber deines ist in der Tat viiiiiieeeel besser! Freu mich auf meine Tunika!
    LG
    miniheju

    AntwortenLöschen
  24. Da musste ich lachen, weil ich gar nicht gerafft habe, welches Kleid Du denn meinst mit dem Rollkragen, da ist doch gar kein Kragen. Und gelernt: nicht nur lesen bringt einen in Vorteil, sondern denken auch :-)
    Super Ergebnis, sieht richtig schick aus und keinesfalls zu kurz!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schön! Auch die Länge finde ich für Dich perfekt. Ich kenne das Problem, bei mir gibt es ja auch nichts oberhalb des Knies, schon irgendwie blöd, aber gefällt mir an mir gar nicht.
    Den Stoff habe ich heute gewaschen, schön ihn so fertig, als Kleid zu sehen,
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  26. Tolles Kleid und auch schick kombiniert mit den Gürtel und den Stiefeln, Länge finde ich auch völlig ok, ich mags auch nicht zu kurz, damit fühle ich mich einfach nicht wohl.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  27. Superschön.....sowohl die 1. als auch die 2. Version!!!
    Und die Länge ist ganz genau richtig. Blos nix mehr ändern :-)!!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  28. Sieht prima aus, schöner Stoff schön kombiniert.
    saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Rundum schön!
    Auch von der Proportion her in Ordnung, keine Sorge, dass es zu kurz sein könnte. Aber Mitte Knie geht sicherlich auch gut.

    Mit dem Loop auch herbsttauglich. Solche unifarbene Basics sind ja immer Gold wert zum Kombinieren. Kompliment fürs gesamte Outfit.

    Petra

    AntwortenLöschen
  30. Sehr schönes Kleid und die Länge ist genau richtig.

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Perfekte Länge und ein tolles tolles Kleid!

    Hendrike

    AntwortenLöschen
  32. Großartig ist Dein Outfit! Ganz großes Kino und so schöne Fotos. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  33. Ein sehr schönes Outfit:
    Farbe, Schnitt, Gürtel, Stiefel, alles harmoniert.
    Die Länge finde ich genau richtig.
    Dein Kleid macht mir Lust zum nachnähen,

    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  34. Schlicht und ergreifend: Tolles Outfit!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. ...oh, schon so viele kommentare vor meinem, aber es ist wirklich schön, dieses kleid, und die länge genau richtig!
    lg, radattel

    AntwortenLöschen
  36. Danke für Deinen netten Kommentar gerade. Ich komme jetzt erst dazu mal eine Rund ezu drehen.
    Das, was Du heute zeigst ist wiede rmal ein Beispiel dafür, wie genial das selbstnähen ist: Die Konbination ist wunderbar. Das Kleid ist schon sehr klasse, aber mit dem Loop und der Strumpfhose Ton in Ton ist es großartig. Simple chic. Gibt es solche Kleider zu kaufen? Ich denke nicht.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  37. Eine schöne schlichte Form, bei der der Stoff toll zur Geltung kommt! Und wie ich sehe, Raglanärmel - finde ich sowieso super, von der Optik und zum Nähen.
    Die Schnitte von Schnittquelle scheinen sich zu bewähren :-)

    AntwortenLöschen
  38. Der Stoff steht auch noch auf meiner Wunschliste.
    Dein Kleid ist toll! die Länge finde ich perfekt zu den Stiefeln und mit dem Loop ist das Outfit wirklich perfekt (toller Gürtel).
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  39. Ein sehr schönes Kleid und der Schal passt super dazu!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen