24.10.2012

Nachtrag zum Me Made Mittwoch

Zuerst ganz vielen Dank für die netten Kommentare zu meinem Kleid. Die Fotos sind zwar von Sonntag, aber ich hatte das Kleid heute auch den ganzen Tag an und habe mich sehr wohl damit gefühlt. Die weiten Ärmel haben mich auch auf der Arbeit nicht gestört und das Unterkleid ist auch nicht hochgekrabbelt.

Stoff und Schnitt lagen auch deshalb so lange herum, weil ich nicht wusste, wie ich das Kleid tragen soll. Ungefüttert war mir der Stoff zu dünn, aber füttern wollte ich es auch nicht. Das hätte weder zum Stoff noch zum Schnitt gepasst. Mit dem Unterkleid ist es perfekt.

Und so sieht das Unterkleid aus:


Wie schon hier habe ich dazu die Teile des Punjab Schnittes zusammengelegt und jeweils Vorder- und Rückenteil als ein Teil zugeschnitten. Verlängert und an den Seiten schmaler gemacht. Dabei habe ich mich an der Weite des Oberkleides orientiert. Der Stoff ist ein Viskosejersey, relativ dünn und labbrig. Ich hätte lieber eine etwas festere Qualität gehabt, aber den konnte ich in braun nicht bekommen. Einen glitschigen Jersey könnte ich mir für mich nicht vorstellen,  denn bei beiden Kleidern sieht man etwas vom Unterkleid, auch wenn das andere Kleid darüber getragen wird. Ich habe eine ganz normale blickdichte Strumpfhose an. Zusammen mit dem Kleid hat sich das nicht unangenehm angefühlt. 

Letzte Woche hatte ich das Unterkleid auch schon einmal zu einem gekauften Stickkleid an, das ist kürzer, so dass man noch ein Stück des Unterkleides sieht. Sah auch toll aus.

Ich bin sehr zufrieden mit meinen beiden Unterkleidern und werde mir bestimmt noch öfter eines nähen.


So, jetzt will meine Tochter an den Computer und ich muss noch das Abendessenchaos in der Küche beseitigen. Aber danach will ich auch endlich sehen, was Ihr heute so gezeigt habt! Also bis später!


Kommentare:

  1. Danke für die Infos zum Unterkleid, schade dass ich Punjab nicht besitze. meine Erfahrungen mit den Schnittquelle-Schnitten sind nicht so gut, die waren mir leider zu groß. Dein Unterkleid sieht auch solo spektakulär aus.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Claudia hat meine Gedanken vorweg genommen - als nur Unterkleid eigentlich viel zu schön - und danke fürs Teilen !
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Ober- wie Unterkleid. Belfort muss ich mir auch mal überlegen und mein Unterkleid"problem" auch so lösen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen