25.02.2013

leuchtendes Rot

Ich bin den Winter wirklich ein wenig leid. Samstag schon wieder Schnee und Glätte und mit Schnee ging es auch das ganze Wochenende weiter. Ich habe das Gefühl, permanent zu frieren und sehne mich nach warmen Sonnenstrahlen. Aber es ist nun einmal noch Februar, ein Wintermonat. Aber Wollsachen möchte ich nun nicht mehr nähen, deshalb habe ich einen wunderschönen Bambus-Viskose-Jersey angeschnitten, noch dazu in einem leuchtenden Rot.



Daraus entstanden ist eine Marly, ein ganz einfacher Tunika-Schnitt von Schnittquelle. Leider gibt es die Schnitte nicht in 34, weshalb das Kleid bei mir nicht ganz so figurbetont sitzt. Ich habe mir aber von meinen Lieben versichern lassen, dass es nicht sackig aussieht.


Für drunter habe ich mir ein einfaches schwarzes Jerseykleid genäht. Aber auch ein graues Unterkleid könnte ich mir gut vorstellen. Oder im Sommer einfach solo. Bis dahin tanke ich die schöne Farbe des Stoffes und freue mich auf den Frühling.
Einen guten Start in die neue Woche!


Kommentare:

  1. total schön...und die farbe ist hammer!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Das hebt doch die Stimmung gewaltig. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ein Lichtblick - im wahrsten Sinne des Wortes! Das Kleid ist kein bisschen sackig. Steht Dir super.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita,
    also sackig ist was anderes. Sieht super aus mit Deinen roten Stiefeln.
    herzlich Judika
    P.S. Ich bin auch wintermüde, heute Nacht hat es bei uns kräfig geschneit und es schneit immer noch, die Kinder haben daher schneefrei.

    AntwortenLöschen
  5. Aah, sehr schön!

    Bei dem Wetter muss man sich wirklich mit schöner Kleidung trösten. Manno, mit Winter ist jetzt wirklich mal gut.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rita,
    das ist ja toll und gar nicht sackartig. Das rot ist wunderschön. Du knallst ja mit richtig satten Farben in den Frühling. Super.
    Ich bin übrigens auch ab und zu mal in Wollbeck, vielleicht sehen wir uns da ja mal.
    Ich komme übrigens aus Werne und Du?
    Viele Grüße,
    Wibke

    AntwortenLöschen
  7. Gar kein Sack sondern wunderschön!!! Du siehst super aus.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, schön geworden!!!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wunderschön und mit den Stiefeln dazu einfach nur klasse.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Du sprichst mir aus der Seele! Das Kleid samt der Stiefel finde ich supertoll, wunderschöner Stoff.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. traumhaft schön!
    von mir aus könnte jetzt auch langsam der frühling kommen.

    lg katrin

    AntwortenLöschen