13.02.2013

Me Made Mittwoch


 

Die Fotos sind schon von Sontag - heute ist es wieder grau und ich muss gleich erst einmal das Auto frei kratzen, um zur Arbeit zu kommen. So viel zum sonnigen Hintergrund, bei dem man den eisigen Ostwind nicht vermutet. Jetzt aber zum Outfit.

Beim Rock habe ich ein weiteres Schnittmuster von StyleARC auspobiert, und zwar Kate. Entschieden  habe ich mich für diesen Schnitt, weil ich immer schon einmal einen Basic Schnitt für einen Rock als Jeansrock haben wolle und weil der Rock, falls das Schnittmuster nichts für mich ist, auch von meiner Tochter getragen werden könnte.





 Zum Ausprobieren habe ich eine ganz einfache Variante gewählt, aus blauem Jeans. Die Nähte habe ich ebenfalls in blau abgesteppt, weil es eben ein absolutes Basicteil werden sollte. Die vorderen Taschen habe ich weggelassen.


Mit dem Schnitt bin ich sehr zufrieden. Ich nur den Bund, der zunächst hinten etwas abstand, etwas enger gemacht. Und natürlich die Länge verändert, über das Minirockalter bin ich hinweg.

Ich kann mir den Rock gut als Sommerrock in verschiedenen Farben vorstellen, mal mit Taschen mal ohne, mal mit Kontrastnähten und mal ohne. Vielleicht würde ich auch einmal Eingrifftaschen ausprobieren. Oder hinten Paspeltaschen arbeiten und die aufgesetzten Taschen weglassen. Jedenfalls wird es den Rock hier noch öfter zu sehen geben.

Die Jacke ist übrigens nach dem Schnitt Mataro von Schnittquelle genäht.

Mehr Me Made gibt es hier zu sehen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Pepita.
    Sehr schönes Outfit.
    Sowohl Rock als auch Farbkombination find ich sehr gelungen. So einen schönen Basic-Schnitt such ich auch noch. Gibt es den Schnitt auch als Download?
    Schönen Mittwoch
    Viele Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  2. schönes Outfit und mit dem rot dazu besonders.
    Liebe Grüße!
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pepita,
    ein toller Basicrock! Deine Kombi mit der Jacke, rotem Gürtel und den roten Stiefeln finde ich sehr gelungen!
    Gefällt mir sehr sehr gut!
    lg anthee

    AntwortenLöschen
  4. so schlicht in jeans ein wirkliches Basicteil und sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit ist klasse - die Kombination aus rot und blau ist super und der Rock steht dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  6. tolles Outfit, rot und blau, einfach super.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön kombiniert! Die Stiefel sind ein richtiger "Hingucker".
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock sieht spitze aus!
    Und die Farbkombi des Outfits ist genau das Richtige für trübe Wintertage.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Basic-Rock. Sieht richtig schick aus. Deine Kombi mit dem leuchtenden Rot finde ich sehr gelungen.
    Das erhellt heut sicher auch so einen grauen Tag.

    lg Elke

    AntwortenLöschen
  10. Schick! Wirklich toll!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön der Rock. Gefällt mir gut. Es scheinen heute viele in Jeansröcken unterwegs zu sein. ;-)

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  12. Wow - super schön! Gefällt mir total gut!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Mal wieder sehr schön (und heute hab ich mal die Zeit um zu kommentieren, dabei haben mir so viele deiner Nähprojekte gefallen)...
    Diese einfachen Jeansröcke finde ich auch toll. Und die Jacke finde ich super dazu... den Schnitt muss ich mir merken, das sieht einfach zu nähen aus und macht viel her (vor allem ist es bestimmt sehr passformflexibel).

    Deine arme Tochter, jetzt bekommt sie wohl keinen Jeansrock ;)
    LG, frifris

    AntwortenLöschen
  14. Ganz toll, so einen Schnitt habe ich schon länger gesucht. Danke :-)
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Rock und ein richtiges Basic-Teil :)
    Lg, Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Ein toller Rock!
    und...
    WAH! Die Stiefel! Die sind richtig toll!

    AntwortenLöschen
  17. rot und Jeans passt echt hervorragend! Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  18. ein wunderbare Outfit und der Rock ist der Hammer! Schöne Länge und wunderbare Details, klarer Fall von Lieblingsteil ;-) Lg Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  19. So einfach. So gut. Mir gefällt der Rock sehr. So wie Du Ihn heute kombiniert hast, passt er hervorragend in mein Beute- bzw. Farbschema. Und mir fallen noch zahlreiche andere Kombinationsmöglichkeiten ein. Toll. ich sollte doch auch mal drauf verzichten. Auf farbige Kontrastnähte... Danke für die mittwöchliche Lehrstunde ;-) Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  20. wow, super outfit! jeans mit rot liebe ich. und die roten stiefel ...!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  21. Dein Rock sieht ganz toll aus und steht dir gut! Jeans und rot ist einfach eine super Sache!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Alles zusammen sieht wunderschön aus! Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Basis-Jeansrock. Deiner sieht sehr gut aus, aber die Schnitte sind schwer zu bekommen.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rita,
    Der Jeansrock mit rotem Gürtel und roten Stiefeln sieht echt hammermäßig aus.
    danke Dir fürs Zeigen.
    Judika

    AntwortenLöschen
  24. Dein Outfit ist super schön. Wobei die Jacke aber fast dem Röckchen die Show stiehlt..
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Frau Pepita sie sind wieder sehr schön gekleidet. Die Farben sind großartig. Der Rock ist ein schöner Basisschnitt, den könnte ich mir auch in vielen Variationen vorstellen. Übrigens bin ich auf der Jagd nach roten Stiefeln, seit du deine hier vorgestellt hast.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  26. extrem coole kombi. grau und rot geht irgendwie immer. die weste wird mir immer symphatischer, muss wohl doch mal bei schnittquelle bestellen.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  27. Wow, was für ein tolles Outfit!
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  28. Das ist "Dein Rockschnitt", steht Dir super, das ganze Outfit ist super!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Ich weiß nicht der wievielte Kommentar das jetzt ist, aber auch ich muß noch loswerden dass das Outfit super aussieht. Tolles Basic.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  30. Das ist ja ein toller Rockschnitt für Dich. Sieht toll aus. Und ist so herrlich zu kombinieren. Viele Grüße, Wibke

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin überzeugt davon, dass du sehr wohl die Mini-Variante tragen könntest, aber die Länge, die du gewählt hast ist vielleicht vielseitiger. Der Rock sieht wirklich toll aus oder besser gesagt, du siehst in dem Rock toll aus.

    Ich probiere auch gerade die Style Arc Schnittmuster. Den Nina Cardigan, der dir so gelungen ist, werde ich auch bald nähen :)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Wow der Rock ist ja toll. Vom Foto her dachte ich der Rock ist gekauft und Du hast die oberteile genäht. Bin begeistert von so einem schönen selbst genähten Jeansrock.
    LG

    AntwortenLöschen
  33. total schick!!! danke auch für die wintersonnenstrahlen!
    gestern nachmittag wars hier auch sonnig aber da war ich auf arbeit...

    lg katrin

    AntwortenLöschen