25.07.2013

Zitronenfalterkleid

Während ich sehr oft Kleidung in dunklen Farben trage, habe ich bei dem schönen Wetter Lust auf helle Farben. So habe ich für mein neues Kleid "St. Malo" von Schnittquelle, endlich einen schon länger in meinem Stoffschrank liegenden Stoff in zitronenfaltergelb angeschnitten. Ich finde, zitronenfaltergelb beschreibt die Farbe absolut genau. Ich hoffe, ihr könnt sie euch vorstellen, denn die Fotos können die Farbe nur annähernd wiedergeben. Das Material ist Leinen, Reinleinen oder ein Gemisch, keine Ahnung, ich habe den Stoff im Lagerverkauf in Wolbeck gekauft.



 
Der Schnitt liegt schon etwas länger, aber jetzt bin ich sehr froh, dass ich ihn endlich ausprobiert habe. Der Schnitt ist tailliert und hat in der hinteren Mitte einen Reißverschluss. Unter der Brust hat das Kleid eine Teilungsnaht, die Schultern sind überschnitten. Vorne sieht der Schnitt im oberen und unteren Teil Abnäher vor, hinten nur im unteren Rockteil. Diese habe ich etwas verbreitert und bis ins obere Rückenteil gezogen, sonst wäre es mir hinten etwas zu weit gewesen. Die Ausschnittversäuberung erfolgt eigentlich mit Belegen, weil der Stoff aber etwas durchsichtig ist, habe ich das Oberteil komplett gedoppelt und unten ein Futter eingenäht.

Mir gefällt das Kleid sehr, es ist nicht zu weit und nicht zu eng, bequem und durch das knittrige Leinen auch Zuhause tragbar. Ich werde den Schnitt auf jeden Fall noch einmal nähen.

So und jetzt setze ich mich in den Garten und esse ein Stück Kirschkuchen (wir haben immer noch Kirschen!). Das Rezept dazu gibt es morgen.

Kommentare:

  1. Schön, du hast einen wunderbaren Blog, den ich glaub ich schon stundenlang bewundert hab,mit all den schönen selbstgenähten Klamotten :-).

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch! Dieses Zitronenfaltergelb ist ja so hübsch zu ganz leicht gebräunter Haut! Und Leinen einfach am angenehmsten bei den herrschenden Temperaturen.
    Steht dir prima!

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich sind alle Kirschen auf dem Kirschenkuchen geblieben ;))
    Wundervolle Farbe. Und dann noch Leinen- so läßt sich der Sommer geniessen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid sieht wunderbar aus. Zitronenfaltergelb finde ich gut!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  5. Bei St Malo bin ich auf der Schnittquelleseite auch schon häufiger hängengeblieben und habe überlegt, ob das was für mich wäre. Schön, den Schnitt mal an der Frau zu sehen. Deine Version, auch das helle Gelb des Stoffes, gefallen mir sehr gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich zitronenfalterschön , Dein Kleid ! Die helle schöne Farbe gepaart mit dem Schnitt steht Dir sehr gut . Hoffentlich bleibt der Sommer noch lange , damit Du es öfters anziehen kannst
    LG Dodo

    AntwortenLöschen