11.08.2013

Eine Woche Urlaub liegt hinter uns und ich habe wirklich nur Sommersachen tragen können! Normalerweise gehöre ich ja zu denen, die sich eine Jacke überziehen müssen, während andere noch in Top und kurzer Hose über die Hitze stöhnen. Aber bei den Hochsommertemperaturen der letzten Woche konnte auch ich den ganzen Tag im Sommerkleid verbringen:



Der Schnitt ist aus der Burda 5/2013. Hier sieht man das Schnittbild:


Es ist ziemlich weit ausgeschnitten, aber man kann es gut ohne Top anziehen. Ich habe das Kleid aus einem Blümchenpopeline vom Stoffmarkt genäht. Die Oberteile und die Mittelteile sind gedoppelt, das Rockteil ist nicht gefüttert. Der Schnitt war einfach zu nähen, kleinere Anpassungen habe ich natürlich vorgenommen, aber nichts Wesentliches. Ich werde es noch einmal nähen, einen schönen Punktestoff, der etwas weicher fällt, habe ich schon.

Allen einen schönen Restsonntag!





Kommentare:

  1. Den Schnitt wollte ich diesen Sommer eigentlich auch noch genäht haben... Dir steht er jedenfalls ausgezeichnet! Mir wäre der Ausschnitt glaub' tatsächlich zu groß, aber da kann man ja was hinter nähen oder so?!

    Bin gespannt auf deine zweite Version und freue mich, dass ihr so tolles Wetter hattet!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach wunderschönem perfektem Sommerkleid aus.
    Toll wenn man im Urlaub nicht so viele Schichten übereinander braucht und nicht immer mit Schlechtwetterbekleidung in Reserve unterwegs sein muss.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbares Sommerkleid ! Steht Dir toll - und danke für die Inspiration , denn ich such noch was für den Urlaub . Dies scheint genau richtig - hoffentlich hab ich die Ausgabe gekauft .
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schönes Sommerkleid, steht dir super!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kleid für diesen tollen Sommer.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist sehr schön geworden!
    Ich versuche mich gerade auch an diesem Schnitt, aber ob ich dann noch ohne was drüber tragen kann...?
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wunderschön aus.
    Ich wünsche Dir noch schöne Urlaubstage.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Deine Version gefällt mir sehr, sehr gut! :.)

    Und irgendwie finde ich es beruhigend, dass dein Ausschnitt auch so tief ausfällt. Ich dachte schon, mein Oberkörper wäre irgendwie zu kurz ;.)

    Tolles Kleid!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus. Gefällt mir.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen