20.10.2013

Kostüm Sew Along Teil 4

oder bei mir erst Teil 2, weil ich ja die ersten beiden Male nicht dabei gewesen bin. Trotzdem bin ich eigentlich fertig. Die Jacke (siehe hier) ist vollendet und der Rock war auch schnell zusammengenäht, da ich den Schnitt schon einmal verwendet hatte (siehe hier - ein absoluter Lieblingsrock übrigens). Auflösen muss ich noch, welchen Stoff ich für den Rock genommen habe....

Schnitt aus der September Knip

hier sieht man den Stoff noch einmal aus der Nähe

Wie man sieht, ist es der Boucle geworden. Eigentlich konnte ich mich gar nicht entscheiden, da der Walkstoff, den ich für die Ärmel genommen habe, ein Reststück war und für den Rock gar nicht gereicht hätte Aber selbst wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich mich für den Boucle entschieden. Der Walkstoff ist sehr fein und wäre mir für den Rock viel zu schick gewesen. Den Bouclerock kann ich dagegen auch mit derberen Stiefeln und dickem Pulli anziehen. So stelle ich es mir jedenfalls vor. Für den Pulli, der mir vorschwebt, habe ich nämlich weder Schnitt noch Stoff gefunden. Vorstellen kann ich mir ein kurzes kastiges Oberteil, eventuell hinten etwas länger als vorne, unter dem ich ein farbiges Shirt anziehen kann, das darunter hervorschaut. Der Stoff (vielleicht in grau?) darf dabei ruhig etwas grober sein.
Aber zurück zum Kostüm. Auch hier fehlt mir das passende Teil für drunter. Blusen mag ich nicht, sie sind mir zu kalt, ein Langarmshirt ist langweilig. Ich warte noch auf eine Eingebung, ansonsten muss beim Finale das Streifenshirt herhalten. Das geht auf jeden Fall - so habe ich das Kostüm nämlich schon getragen und mir darin sehr gut gefallen.

Wie der aktuelle Stand der anderen Kostüme ist, erfahrt ihr hier. Herzlichen Dank an Meike, die Catherine heute würdevoll vertritt.

1 Kommentar:

  1. Dein Kostüm ist eines meiner KSA-Favoriten und ich persönlich, auch wenn es keine richtige Wahl war, finde den Rock aus dem Boucle-Stoff schöner. Ganz toll!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen