30.10.2013

MMM in Rosenpunjab

Habt ihr auch so Phasen, in denen ihr keine Lust auf Anziehen habt? Ich habe gerade so eine Phase - ich schiebe es mal auf's Wetter -  jedenfalls habe ich im Moment morgens keine Lust auf Experimente und greife stets zu Altbewährtem. Dazu gehört auf jeden Fall meine Punjabtunika, die ich hier schon einmal vorgestellt habe. Darin fühle ich mich rundherum wohl (und auch gut angezogen). Schon lange wollte ich mir eine zweite Version nähen, den Stoff dafür horte ich schon seit der Schnittquelle-Adventskalenderaktion vom letzten Jahr. Jetzt habe ich es endlich geschafft und bin sehr zufrieden mit meinem neuen Teil!



Diese Version ist etwas kürzer als die andere (die habe ich damals verlängert).

Und weil es so schön zum Stoff passt, habe ich mir noch eine Ansteckblüte gemacht, nicht aus Walk wie hier, sondern aus einem Romanitrest:



Wenn ich mal wieder keine Lust auf "Anziehen" habe, kann ich demnächst auf ein weiteres Rundumwohlfühllieblingsteil zurückgreifen. Den schönen Bambusjaquard könnte ich sogar ohne das Licht anzumachen ertasten.... Aber ganz so schlimm ist es dann doch wieder nicht.....

Wer auch Lust auf  Punjab hat, der sollte die Rabattaktion von Schnittquelle nutzen, die im Moment läuft. Für mich ist der Schnitt wirklich optimal, ich habe ihn schon oft verwendet (hier und hier).

Und hier geht es zu den anderen Damen in ihrer heutigen Garderobe.

Kommentare:

  1. ein feines stöffchen, das den schnitt toll zur geltung bringt
    die idee mit der blüte aus romanit ist klasse, danke dafür :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Superschön!!! Das könnte mich auch reizen. Wäre ja nicht die erste Inspiration aus deinem tollen Blog!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Du sprichst bzw. schreibst mir aus dem Herzen, denn diese Phasen habe ich ziemlich häufig.
    Deine Tunika gefällt mir sehr gut. In die würde ich vermutlich auch immer wieder gerne "schlüpfen".
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Toll, den Stoff finde ich auch super!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  5. Deine Tunika ist wunderschön, durch die Stoffwahl ist sie immer kleidsam ;-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Was ein tolles Outfit! Der Stoff ist wunderschön... die Tunika steht Dir hervorragend.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der Bambusjaquard ist ein Traum und macht die Tunika zu einem besonders schönen Stück. Und die Ansteckblüte aus Romanit ist eine tolle Idee-ich glaube, das werde ich mit meinen Romanitresten auch einmal versuchen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tunika! An dir sehen die Schnittquelle-Schnitte immer besonders gut aus!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Ganz genau so geht es mir grad auch......nur Jeans und Shirt am Start, alles andere würde mich im Moment nur verkleiden......
    Gefällt mir, deine Tunika.
    Ich hab hier auch noch 4 Meter in verschiedenen Farben davon rumliegen.
    Mal sehen, wann ich die vernähe!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus und passt perfekt. Der Stoff macht aus dem Schnitt noch mal etwas Besonderes.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Der Stoff ist sagenhaft. Schick, und mit dem gebogenen Saum perfekt.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag "Punjab" auch sehr und in diesem Stoff sieht er auch super aus! Ich könnte auch nochmal ein Modell nähen.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus !
    Wo gibt es diesen wunderbaren Stoff ?
    Grüße - Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist auch von Schnittquelle, bei der Adventskalenderaktion im letzten Dezember gekauft.

      Löschen
  14. Sehr schön und sehr elegant. Auch die Stoffblume passt wunderhübsch dazu!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  15. Dein Punjab macht bestimmt jedes Outfit zu etwas besonderem. Der Stoff ist wunderschön. Die Kombination von den sachlichen Farben mit dem romantischen Muster finde ich sehr gelungen. Du hast in einem Kommentar erwähnt, dass du noch einen Schnitt für ein karstiges Oberteil suchst. Ich habe das Hemlock Shirt von Grainline getestet. Erstmal für ein Nachthemd und finde den Schnitt ziemlich klasse. Lohnt sich wirklich und ist auch noch ein freier Download.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Da passt alles; Stoffauswahl, Schnitt, dein Style!!!

    Bin auch gerade am überlegen, ob ich die Aktion noch nutze. Ich finde die Ärmel immer sehr schmal.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen