13.11.2013

MMM in Cozy Pinnie

Eigentlich sollte aus diesem Wollstoff ein Pullover werden, aber ein wirklich schönes Schnittmuster zu finden, ist gar nicht so einfach. Ich hatte an ein kastiges Oberteil gedacht, aber ein Experiment wollte ich mit diesem schönen Stoff auch nicht eingehen. Glücklicherweise, denn was ich von dem kastigen Oberteil halten soll, das ich inzwischen aus einem anderen Stoff genäht habe, weiß ich noch nicht. Davon aber in einem anderen Post mehr. Jetzt kommt erst einmal meine Cozy Pinnie, ein Kleid nach einem Schnittmuster aus der Ottobre 5/2009, das in diversen Blogs schon oft gezeigt wurde.

 

Ich habe das Kleid schon eine Weile fertig, so dass ich gar nicht mehr sagen kann, ob ich Änderungen vorgenommen habe. Ich habe das Kleid gefüttert, denn Wollstoffe, die sich an die Strumpfhose schmiegen, mag ich gar nicht. Praktisch wäre ein dehnbares Futter gewesen, aber das hatte ich leider nicht.  Das Kleid ist aber auch so bequem.


Ah, jetzt fällt es mir wieder ein, ich habe es auf jeden Fall kürzer gemacht. Den schönen Saumabschluss habe ich zunächst abgeschnitten, dann das Kleid entsprechend gekürzt und den Saumabschluss wieder angenäht.

Und wenn es demnächst so richtig kalt wird, ziehe ich mein altes graues Jäckchen drüber, damit mir auch an den Armen nicht kalt wird.

 

Aber auch mein Nina Cardigan passt ganz gut dazu. Jedenfalls war ich noch der Meinung, als ich in den Spiegel geschaut habe. Mein Mann nennt mich ja immer Fledermaus, wenn ich eine meiner Nina-Jacken trage. Wenn ich mir das Foto so ansehe, mmmh, vieleicht ist da was dran. Aber Fledermaus hin oder her. Ich liebe Strickjacken und der Nina-Schnitt ist der beste, der mir bis jezt über den Weg gelaufen ist. Ich halte schon lange Ausschau nach Alternativen, aber so richtig habe ich noch nichts gefunden, das mir gefällt.

 

Ich bin jetzt erst einmal für ein paar Tage weg und weiß nicht, ob ich zwischendurch Zeit haben werde, bei den anderen Me Made Damen zu schauen. Wahrscheinlich nicht, aber ich kann es ja nachholen. 
Allen eine schöne Restwoche!

Kommentare:

  1. du gehörst für mich zu den Frauen, die immer absolut treffsicher alles super miteinander kombinieren, sowohl farblich als auch stilistisch.
    alles 3 finde ich super.
    im winter verwende ich immer neva-viscon. dieses Futter ist nicht nur fest und etwas dicker, ist aber auch antistatisch- perfekt, wenn man die Strumpfhosen tragen muss.
    nichts klettert hoch.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, finde ich richtig gut!

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällst! Sehr! Würdest du bitte noch den Link zum MMM Blog ergänzen?!

    Viele Grüße
    Meike von der MMM Crew

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid, mir gefällt Grau sehr und ich mag alle Kombinationen gerne.
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sehr schön! In allen Variationen.

    AntwortenLöschen
  6. Mit der ersten Strickjacke gefällt es mir besser. Aber so oder so ist das Kleid sehr schön.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Mit Jacke oder wie Fledermaus ( :) ) egal, sieht in allen Variationen sehr toll aus!
    HG, Ingeborg

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Outfit! Das Kleid gefällt mir sehr gut, und die Idee mit dem Saum ist auch super.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes Outfit. Das Kleid ist super zu kombinieren und die Länge finde ich perfekt.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist wunderschön, der Schnitt passt einfach prima! Ich hätte es auch gefüttert, wie du mag ich auch nicht, wenn der Rock immer hoch rutsch! Sehr sehr schön :)
    LG, nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schick. Gefällt mir prima.
    Werde mir den Schnitt auch noch besorgen. Genau das was ich suche.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  12. Der Cardigan macht das Outfit perfekt! Sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Outfit ist sehr schön und gut, dass Du den Stoff für dieses Kleid genommen hast. Den Nina Cardigan finde ich an Dir sehr gut, Du hast die richtige schlanke Figur dafür.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefallen auch beide Varianten sehr.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Cozy Pinnie ist einfach schön und in diesem Stoff ganz toll. Mir gefallen beide Jacken dazu.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Traumschöner Wollstoff! Schönes Kleid in optimaler Länge. Auch perfekt mit der vermeintlichen Fledermaus-Nina-Jacke (Fledermaus-Stil war für mich immer mit viel Weite unter den Armen vergleichbar den Flughäuten...).
    Ich bin seit jeher bekennender Fan von kastigen Oberteilen und bin schon mal gespannt auf deine Erfahrungen. Es ist ja ein ganz anderes Tragegefühl...
    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  17. Der tolle Stoff sollte einfach ein Kleid sein! Ich glaube mit gemusterten Ärmeln wäre es zu viel des guten gewesen. Und so hast du ein schönes Kleid, das du wunderbar kombinieren kannst!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ein toller Stoff! Mir gefällt dein neues Kleid in Kombination mir der Fledermausjacke sehr gut. Da das Kleid so schlicht und geradlinig bis, ist die etwas auftragende Fledermausjacke ein idealer Kombinationspartner! So schmale Menschen -wie du - können das super tragen! Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  19. Toll geworden. Einen passenden Stoff hätte ich auch (frisch gekauft in Wiesbaden). Aber so lange nähe ich noch nicht. Muss mal schauen, ob man alet Ausgabe der Ottobre nachkaufen kann!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  20. Hey Lieblingsschwester,

    es ist doch immer wieder beeindruckend, was du so alles neben dem Job und den Kindern hinkriegst. Hut ab!!!

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen