12.02.2014

MMM Wintermantel

Yeah, es ist erst Februar und mein Wintermantel ist schon fertig! Angefangen bin ich schon vor Ewigkeiten, vermutlich im November. Aber dann kam immer etwas dazwischen und zeitweilig hatte ich auch einfach keine Lust, daran zu arbeiten. Aber erst einmal zum Schnitt:


Das Modell stammt aus der Easy Fashion von diesem Winter und war mir schon beim ersten Durchblättern aufgefallen. Ich mag das Schlichte, verbunden mit den pfiffigen Details. Eigentlich bin ich ja eher für gedeckte Farben, aber als ich mich in einem Stoffladen in Münster zwischen petrol und rot entscheiden musste, habe ich spontan den roten Mantelstoff gewählt. Es ist einwirklich sehr schönes warmes rot, mit dem ich ganz glücklich bin. Hätte ich allerdings geahnt, dass sich rot ebenso schlecht fotografieren lässt wie schwarz...

 Der Reißverschluss ist natürlich nicht pink, sondern passt farblich ziemlich genau zum Stoff. Ich habe einen 2-Wege Reißverschluss genommen und ihn auf die passende Länge kürzen lassen. Aber man braucht natürlich keinen 2 Wege Reißverschluss, völliger Quatsch und teuer obendrein. Irgendwie hatte ich meine Gedanken beim Kauf wohl nicht alle beisammen. Der Mantel hat zwei Eingrifftaschen in den vorderen Teilungsnähten und einen Stehkragen, der mich heute bei dem frischen Wind schön geschützt hat.
Beim Laufen klafft das untere Vorderteil etwas hervor. Zuerst habe ich überlegt, den Reißverschluss noch etwas zu versetzen, damit die Vorderteile weiter übereinander liegen, aber dann stimmt die Symmetrie nicht mehr, mal abgesehen davon, dass es bei dem fertigen Mantel doch ein großer Aufwand wäre. Das Rückenteil saß ohne Änderungen, beim Vorderteil habe ich etwas Weite im Brustbereich weggenommen. Und die Schultern waren natürlich auch viel zu breit. Aber diese Änderungen ließen sich ja leicht durchführen.

Die Ärmel sind unterteilt, beim Originalmodell sind die Einsätze aus einem anderen Stoff genäht, auch schön, aber einen passenden Rotton zu finden, war mir zu aufwendig. Ich habe schon nach dem Reißverschluss lange suchen müssen.
Ich werde den Mantel bestimmt noch ein paar Mal tragen - am besten passt er zu Hosen oder schmalen Röcken - aber gleichzeitig auf den Frühling hoffen. Zumindest trage ich farblich schon einmal etwas zum Frühling bei. Viele MMM Damen sind auch heute wieder auf dem MMM Blog versammelt, angeführt von Catherine in einem ganz wundervollen - auch noch winterlichem - Kostüm!






Kommentare:

  1. Total toll! Farbe, Schnitt, die gleichfarbigen Einsätze, alles total super!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, den Mantel näht meine Kollegin auch gerade. Da wird sie sich freuen so ein geglücktes Exemplar zu sehen. Sieht toll aus.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist die Kollegin :-) Mir scheint als hätten wir einen recht ähnlichen Schnitt-Geschmack.
      Mein Mantel ist im Entstehen, aber nicht in so einer mutigen Farbe. Bin gespannt wann meiner vorzeigbar ist :-)
      Deiner ist großartig geworden. Sehr schön.
      Viele Grüße Elke

      Löschen
  3. Gut, dass du durchgehalten hast. Der Mantel ist perfekt und toll, dass du dich für das Rot entschieden hast . Die Farbe unterstreicht den puristischen Schnitt besonders schön. Ich finde auch ein Mantel ist kein Projekt, dass sich in einem Rutsch nähen lässt. Ich brauchte bei meinem auch eine Pause.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Superschön! Rot finde ich ja sowieso klasse.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Mit den engen Hosen darunter war ich etwas irritiert , aber mit Rock darunter ist es definitiv ein Pepita Mantel : klar im Schnitt , schöne Details ... und ja , es gibt Farben , die weigern sich , sich schön fotografieren zu lassen - khaki gehört ausser rot und schwarz auch dazu ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ein toller Mantel! Der Schnitt gefällt mir sehr, modern mit asymmetrischen Reissverschluss und Stehkragen! Auch deine Wahl rot zu wählen, finde ich gelungen. Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  7. Auch heute lasse ich wieder mein "WOW" hier! Toller Mantel mit einem gnaz außergewöhnlichen Schnitt! Toll und Rot als Mantelfarbe finde ich toll! Kampf dem Grau in Grau auf Deutschland Strassen!

    Liebe Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen
  8. Ach ist der schön und die Farbe sowieso.
    Wegen dieses Schnittes habe ich mir das Heft auch gekauft, nähe jetzt aber doch einen Mantel nach einem anderen Schnitt, weil ich einen Musterstoff habe. Aber irgendwann möchte ich dieses Model auch nähen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Rote Mäntel für alle. Der schlichte und etwas strenge Schnitt in Kombination mit dem Rot, einfach Super.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Mit diesem Schnitt hab ich auch schon geliebäugelt! Toll umgesetzt und das auch noch in meiner Lieblingsfarbe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rita!
    Nicht nur mein Mantel hat länger bis zur Fertigstellung gedauert......
    Ein schöner roter Eyecatcher, der Farbe in den tristen Winter bringt!

    Liebe grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Rote Mäntel sind einfach klasse! Der Schnitt ist mir im Heft auch aufgefallen, sieht wirklich sehr gut aus!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Da hat sich das Durchhalten gelohnt. Ein schönes Stück hast du genäht.
    Und dann die Farbe.........
    Was für ein Rot!!!!! *schwärm*

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Ja, dieser Schnitt war mir im Heft auch aufgefallen. Deine Version ist sehr schön geworden und dieses Rot hat eine große Wirkung. Danke auch für die Fotos, die zeigen, dass der Mantel auch sehr gut zum Rock passt (da hatte ich nämlich meine Zweifel). Ach, noch ein Modell, das ich auf meine "würde ich mir gern mal nähen-Liste" setze.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  15. Der ist ja toll geworden! Klasse!! Und er passt super zum Rock.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Toll ist der Mantel geworden! Der Schnitt steht dir unglaublich gut, und so ein roter Mantel ist doch die Königsklamotte im Schrank... Wunderschön anzusehen!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Mantel! Rot und das zu dem schlichten Schnitt ist sehr passend!

    AntwortenLöschen
  18. Und weil ich gerade so kommentierfaul bin, gleich einen hinterher. Der Mantel ist superschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen