11.06.2014

Me Made Mittwoch

Gegenüber gestern hat es sich hier merklich abgekühlt. Aber im Büro war es noch sehr warm, so dass ich heute noch einmal zu einem luftigen Sommerkleid greifen konnte. Es ist gerade am letzten Wochenende fertig geworden und eigentlich ein Probekleid für meinen Stoffwechselstoff. Yvonne hat den Vorschlag gemacht, aus dem Stoff ein Modell aus der Burda 2/2011 zu nähen:

Ich habe das Oberteil zuerst aus Reststücken zugeschnitten und mit großen Stichen zusammengenäht. Gut, dass das gemacht habe, denn so wäre es nichts geworden. Viel zu groß! Ich habe am Vorderteil in der Mitte 4 cm (!) herausgenommen und an den Schultern 2 cm. Auch hinten habe ich etwas weggenommen, was aber durch die hintere Mittelnaht auch später erfolgen kann. Die vorderen Abnäher musst ich um einige cm kürzen. Das Ergebnis ist ganz passabel:

 


Den Stoff habe ich im Winter beim Marc Aurel Lagerverkauf in Bielefeld gekauft. Jetzt hat er seine Bestimmung gefunden. Ich kann mir diesen Schnitt sehr gut für meinen Stoffwechselstoff vorstellen, ein wenig liebäugel ich aber noch mit der weiten Variante des Cambie Kleides.
Mein Sohn sagte übrigens, dass dieses Kleid etwas bayrisches hätte und ich mir so auch ein Dirndel machen könnte. Welch ein Zufall, denn auf dem  Me Made Blog zeigt uns Julia heute, was ein richtiges Dirndel ist!

Kommentare:

  1. Ganz passabel?? Ich finde es richtig klasse!! Das Kleid ist sehr schön geworden, der Stoff passt super..... und das Kleid sitzt sehr gut.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sitzt wie ne 1 und nicht nur passabel. Der schöne runde Ausschnitt ist ein Hingucker.
    Mit dem Kleid kannst Du in Serie gehen.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Kleid, steht dir gut. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ich find´es auch ganz toll!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht super. Mir gefällt es sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Ein super schöner Stoff ist das und das Kleid ist mehr als gelungen!
    Liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  7. Respekt, dass du trotz der erheblichen Änderungen so ein perfekt sitzendes Kleid genäht hast.
    Das finde ich richtig schwierig, dass dann die Proportionen noch passen.
    So ist es wirklich wunderschön geworden.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Ein sehr schönes Kleid! Da kommt der schöne Stoff auch so gut zur Geltung! Viel Spaß damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  9. Hey - ein Probekleid? Es ist sehr schön geworden! Die notwendigen Änderungen sind ja ein häufiges Übel bei Burda! Ich war sehr überrascht, dass der Rock, den ich heute zeige (auch ein Burda-Schnitt) auf Anhieb gepasst hat.
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  10. Die Anpassungen im Oberteil sind dir aber gut gelungen; das sitzt ja super und das Kleid ist insgesamt sehr schön geworden, was sicher auch an dem tollen Stoff liegt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll ist es geworden. Ich finde den Schnitt dem Cambie ein wenig ähnlich. Es wäre also kein totaler Stilbruch, wenn du dich nochmal umentscheidest. :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Kleid! Der Ausschnitt gefällt mir seehr ... und überhaupt sehr stimmig finde ich. TOLL!

    LIebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das Kleid ist aber wunderschön geworden! Ich hatte mir ja auch schon die Vorschläge von Yvonet zu dem Modell angesehen, und es schien mir, dass einige mit der Passform Schwierigkeiten hatten. Super dass du das so toll hinbekommen hast, das Kleid sitzt ja perfekt. Der Stoff gefällt mir auch.
    Ob du jetzt den Schnitt nimmst oder Cambie? Wir sind gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ganz zauberhaft kommt der tolle Stoff mit den Schnitt zur Geltung! wie schön, dass Du den Schnitt gut anpassen konntest, jetzt passt das Kleid perfekt. Das Chambie Kleid gefällt mir ebenfalls sehr gut. Das Design von Ausschnitt und Schulterpartie finde ich sogar noch eine Spur schöner als beim Burda-Kleid. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich habe gesehen, dass Du ganz lautlos meinem Blog gefolgt bist. Da wurde ich natürlich neugierig und habe Mal geguckt. Du nähst wirklich tolle Sachen. Das Kleid, das Du hier zeigst, sieht wunderbar aus. Der Stoff gefällt mir sehr gut und ich finde, der Schnitt steht Dir hervorragend.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen