05.07.2014

Stoffwechsel - mein Kleid!

Der Termin für die Präsentation des Stoffwechselkleides steht schon lange fest, mein Kleid ist auch schon ein paar Tage fast fertig und trotzdem komme ich jetzt etwas in Bedrängnis, weil ich den Termin gedanklich auf Anfang kommender Woche geschoben hatte. Jetzt sitze ich schon im Zug auf dem Weg zum Mädelswochenende und muss mühselig mit dem Smartphone tippen.

Von meinem Stoff habe ich hier (wie kriege ich einen Link mit Smartphone hin?) schon berichtet. Ich habe ihn eine Zeitlang gestreichelt, hin und her überlegt, was er wohl werden soll und mich dann doch entscheiden, meiner ursprünglichen Eingebung zu folgen und ein Brindisi zu nähen. So ein schöner Stoff, liebevoll von meiner noch geheimen Stoffwechselpartnerin ausgesucht - daraus sollte unbedingt ein Lieblingskleid werden. Und ich kann schon jetzt sagen, dass es dieses auch geworden ist.


Fertig ist es noch nicht, denn ich habe mich entschieden, es noch ein wenig zu kürzen, auf dem Bild sieht man die abgesteckte Länge.


Bei der Verarbeitung habe ich mir ganz viel Mühe gegeben. Für die Bänder habe ich schöne Abschlussperlen gekauft, die das Glitzrige des Stoffes noch einmal aufnehmen.
Weil der Stoff durchscheinend ist, habe ich das Kleid komplett gefüttert. Das Futter ist in einem hellen beige, so bleibt der durchscheinende Charakter noch etwas erhalten. Die Ärmel sind nicht gefüttert.

Das Foto von der Rückseite des Kleides ist auf wundersame Weise nicht mehr da. So muss euch meine Aussage genügen, dass das Kleid auch hinten relativ tief ausgeschnitten ist. Gerade weil der Stoff etwas dunkel ist, ist das ein schönes sommerliches Detail.

Ich habe keine Ahnung, von wem der Stoff ist und kann nicht einmal eine Vermutung äußern, aber es ist ein toller Stoff, wie für mich ausgesucht :-)! DANKE. Mit meinem Kleid bin ich mehr als glücklich.

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, diese Aktion von Frau Siebenhundertsachen war/ist eine geniale Idee. Es hat mir so viel Spaß gemacht dabei sein zu können. Nochmals herzlichen Dank an alle Stoffewechslerinnen und besonders an Frau Siebenhundertsachen als Organisatorin!
 

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein super passendes Kleid. Die neue Länge ist gut.
    Bei dir hatte ich auch keinen blassen Schimmer. Nicht den kleinsten.
    Red velvet ist fertig. Bei cambie kämpfe ich noch etwas mit der Größenanpassung. Vermutlich habe ich zu groß gewählt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, ein richtiges Rita-Pepita-Kleid. der Stoff war eine gute Wahl und deine Schnittauswahl auch. Und ich habe auch keinen Schimmer, von wem dein Stoff sein könnte.

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön geworden,und wirklich ein ganz wunderbarer Stoff.Viel Freude beim tragen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Den Schnitt finde ich sowieso toll und in diesem wunderbaren stoff, ein echtes Traumkleid, steht Dir super. Viel Spaß am Mädelswochenende!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist richtig Einsatz, Posts auf dem Smartphone schreiben finde ich sehr mühsam. Dein Brindisi sieht wunderschön aus und der Stoff passt großartig zum Schnitt und zu dir. Dezentes braun mit kleinen Glitzerakzenten ist für mich sehr Rita.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ach, was für ein hübsches Kleid.... es steht dir wirklich unglaublich gut! Ganz toll auch das Detail mit dem Bändchen und den Perlen. Wunderschön.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Dezent und Glitzer, dass passt zu dir! Schönes Kleid!

    AntwortenLöschen
  8. So liebe Rita, jetzt habe ich dich hoffentlich nicht allzulange brüten lassen...
    ich war's!
    Schön, dass du mit dem Stoff etwas anfangen konntest und dich nicht vom Glitzer hast abschrecken lassen (und Crash und durchsichtige Kreise sind ja nicht ganz trivial zu vernähen), aber ich dachte mir dass ich dir das einfach zutraue. Ich finde das Kleid ist ganz toll geworden, die Perlen passen perfekt und vor allem es steht dir wunderbar! Schön, ich freu mich sehr :)
    Ganz liebe Grüße!! frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Connie,
      Du wars es also! Ich hatte dich ja schon in Verdacht, hab sogar einen Handschriftenvergleich gemacht, aber dann doch gedacht, dass meine Vermutung nicht stimmen kann. Jedenfalls hast du den perfekten Stoff für mich ausgesucht DANKE DANKE DANKE! Und da du mich ja auch schon mal mit Kopf gesehen hast, weißt du sicher auch, dass es mir sehr gut steht. Ich hoffe auf viele schöne Sommertage, damit ich das Kleid ganz oft tragen kann!
      Ganz liebe Grüße
      Rita

      Löschen
    2. Bitte, gern geschehen! Und tatsächlich, es war wirklich ein bisschen einfacher dadurch, dass ich dich schon mal gesehen habe.
      Ja, hab ich mich nicht bemüht, die Handschriften möglichst unterschiedlich zu gestalten? Hihi, gut dass mein Sohn ein bisschen geholfen hat... ;)
      Also ich wünsche dir damit auf jeden Fall viel Spaß und zahlreiche Sonnentage! :)

      Löschen
  9. Dein Kleid ist wirklich sehr schön und 100% Rita. Die schönen Perlen sind noch ein zusätzlicher Hingucker.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  10. Der schlichte etwas flatterige Schnitt bringt den außergewöhnlichen Stoff ganz toll zur Geltung. Das Kleid steht dir ausgezeichnet. Ein dickes Lob an Frifris für den tollen Stoff und an dich für die schöne Umsetzung, bis hin zu den ungewöhnlichen abperlen am Bindeband. Klasse!
    Viele Grüße
    füßchenbreit

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja oberschick, Stoff und Schnitt harmonisieren und es steht dir sehr gut.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rita, ein wunderschönes Kleid, sieht ganz toll an Dir aus. Und hier sieht man wieder die tolle Stoffwechselharmonie: wunderbar passend ausgesuchter Stoff von frifris, tolle Umsetzung und Schnittwahl von Dir Rita und herausgekommen ist ein wunderschönes Kleid, das Dir sehr gut steht.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Rita,

    das Kleid steht Dir sehr gut. Die neue Länge und die Perlen passen super zu dem Kleid.

    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne, zeitlose Farbe.
    Und der etwas ornamentale Stoff passt perfekt zur Empirelinie. Würde ich ganzgenauso auch anziehen :)

    AntwortenLöschen
  15. Danke für deine lieben Worte! Dein Kleid ist toll geworden, die Bänder sind schön ausgewählt und der Schnitt passt so gut zu einem feinen, fallenden Stoff. Ich nähe gerne "richtige" Empire/Regencykleider und auch dort sind feine, fallende Stoffe am schönsten! Und der Schnitt sieht auch so herrlich bequem aus...

    AntwortenLöschen