22.11.2014

WKSA Teil 1 und 2

Ich leide ganz heftig unter Nähentzug - der November ist für mich immer ein sehr stressiger Monat, da bleibt leider kaum Zeit zum Nähen, sehr zu meinem Leidwesen. Aber den WKSA kann ich mir doch nicht entgehen lassen! Zumal ich schon lange einen Schnitt habe, den ich gerne nähen möchte. Und außerdem habe ich meiner Tochter schon vor Wochen versprochen, ihr ein auch Weihnachtskleid zu nähen. In der nächsten Zeit heißt es also:

Prioritäten setzen und dabei Nähen ziemlich hoch ansiedeln!

Jetzt zu meinem Schnitt, Vogue 8873 soll es werden:
Langarmvariante mit schmalem Rockteil. Stoff habe ich noch nicht. Vermutlich werde ich irgendwo einen Romanitjersey bestellen - hat jemand eine gute Empfehlung? Ich habe schon lange keinen Stoff mehr online bestellt, bin mir aber nicht sicher, ob ich noch Zeit habe, in die Stadt zu fahren.

Das Tochterkind hat sich ebenfalls für einen Vogue Schnitt entschieden, und zwar 8379.



Auch hier fehlt uns noch der Stoff. Farblich tendiert sie zu Petrol.

Das Nähen des Weihnachtkeides ist so eine schöne Tradition - Danke an Frau Kirsche und Dodo, dass Ihr Catherines Idee fortsetzt. Ich freue mich, dass so viele mitmachen und hier Ideen und Umsetzung präsentieren!

Kommentare:

  1. Sehr schöner Plan, V8873 finde ich einen tollen Schnitt, der ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Das Wickelkleid habe ich mal genäht und finde Schnitt und Kleid gut, einzig mit dem Beleg war ich nicht ganz glücklich, bzw. etwas ratlos wie man den am besten befestigt, vor allem bei dünneren sehr dehnbaren Jerseys.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Beide Schnitte gefallen mir gut.
    Meine Tochter hat mich auch gefragt, ob ich ihr ein Weihnachtskleid nähen könnte, aber momentan habe ich noch nicht mal Zeit, mir selbst eins zu nähen.
    Romanit habe ich online schon beim roten Faden und auch bei Alfatex bestellt.
    Beide Geschäfte bieten gute Qualität, mit hohem Viskoseanteil an, wobei ich den Romanit von Alfatex bevorzuge, da er ein wenig dünner ist, was für den Wasserfallausschnitt deines Kleides sicher von Vorteil wäre. Leider bietet Alfatex aber nicht so viel Farben an.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Zwei ganz schöne Kleider sind das! Das Wasserfall-Kleid steht dir bestimmt ganz hervorragend, kann ich mir gut an dir vorstellen!

    Und viiel Nähzeit wünsche ich dir! Lottie

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen auch beide Schnitte, besonders aber der Erste. Ich finde auch den Romanit vom "Roten Faden" super (nur den etwas teureren mit mehr Viskose, der günstigere hat bei mir rasch gepillt), allerdings bin ich mir auch nicht sicher, ob der nicht etwas zu fest für einen Wasserfallausschnitt ist.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid, das Du Dir ausgesucht hast, ist sehr schön - ich bin gespannt auf das Ergebnis! Der Schnitt kommt bei mir schon mal auf die Vielleicht-Auch-Mal-Irgendwann-Liste...

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir Zeit zum Nähen - ich kenne das mit dem November, ein Ereignis jagt das Andere. Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dich beim ersten Treffen schon vermisst. Schön, dass du doch dabei bist. Die ausgewählten Schnitte sind wunderschön. Viel Spaß beim Stoffkaufen und Nähen wünscht
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Der Vogue Schnitt ist ja wirklich ein Traum und ich habe diesen Schnitt noch nie gesehen. Da hast du was tolles entdeckt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass du dabei bist. Ich hätte dich schon vermisst. Beides tolle Schnitte. Den Wickelkleidschnitt kenne ich ja ziemlich gut. ;-)
    Den mit dem Wasserfallausschnitt finde ich auch sehr schön, da wünsche ich dir viel Glück bei der Stoffsuche. Tips habe ich nicht, da ich so gut wie nie online Stoff kaufe.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen