22.01.2015

MMM

Spät und nicht in der Bielefeld-AnNäherungsbluse, sondern im Blazer. Aber mit Bielefeld hat die Jacke trotzdem zu tun, denn den Stoff dafür habe ich bei der AnNäherung 2014 in Verl gekauft.


Der Stoff ist ein schöner warmer Wollstoff in einer interessanten Farbkombination: blau und braun (rot-braun).  Das hat es allerdings auch nicht ganz einfach gemacht. Passende Knöpfe in genau diesem Farbton zu bekommen, war zum Beispiel unglaublich schwer. Diese sind nicht der Brüller, aber ok,


Die Jacke ist schmal geschnitten, für die Bewegungsfreiheit ist hinten ein Schlitz eingenäht. Der Schnitt ist aus der Burda 1/2014. Ich werde ihn mir merken, denn die Passform ist für mich sehr gut.



Getragen habe ich die Jacke gestern mit Jeans und blauem T-Shirt. Ich würde sie gerne mit braun kombinieren, damit die interessante Farbstellung noch besser zur Geltung kommt. Aber wenn man danach sucht....... für alle Fälle habe ich einen kleine Stoffrest in meiner Handtasche.

Jetzt reihe ich mich noch schnell in die Reihe der anderen Selbernäherinnen auf dem Me Made Mittwoch Blog ein, wo heute Sylvia von frauenoberbekleidung mit den Nähkolleginnen aus Leipzig, ihren Gastauftritt hat.

Kommentare:

  1. Der Blazer steht dir super!! Und sieht richtig gut verarbeitet aus, Hut ab. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder erstaunlich, wie man nur durch die Stoffwahl aus einem fürchterlichen Teil ein absolutes Sahnestückchen zaubern kann. Dein Blazer ist echt toll geworden! Danke für die Inspiration,
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer ist toll und in der Kombi auch schön lässig schick!
    Was die Knöpfe betrifft, kann ich Dir Ninas Nähkontor sehr ans Herz legen.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Blazerschnitt, steht dir ausgezeichnet. Sieht alles sehr gut verarbeitet aus, was bei so einem Streifenstoff ja gar nicht so einfach ist. Liebe Grüsse, Anni

    AntwortenLöschen
  5. Genauso mag ich es. Einen perfekt sitzenden Blazer, kombiniert mit einer lässigen Jeans. Ein tolles MM Outfit.
    Liebe Grüße CaroLotte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist , wie es so deine Art ist, spitzenmässig verarbeitet!
    Der Schlitz ist toll. Steht dir super.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der steht dir perfekt!! Nie im Leben würdest du etwas so gut Passendes für bezahlbares Geld von der Stange kaufen können. Die dezenten Streifen finde ich auch toll.
    Und wie Sybille sagt, so schön ordentlich gearbeitet, das mag ich an allen deinen Sachen sehr.
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Das mit Münster schaffe ich noch.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  9. das ding passt dir ja perfekt ! pepita couture, chapeau !!
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  10. Dein Blazer gefällt mir wahnsinnig gut! Die Streifen und kurze Form sind genau mein Ding! Der Schnitt hat mir in der Burda auch nicht so gefallen, aber wenn ich deine Version so sehe, muss ich mir den doch merken. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ein echt super gut sitzender Blazer, ich bewundere das sehr. Ganz schick.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Der ist ja toll geworden!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  13. Wow, der ist ja total schön!! Steht Dir perfekt, eine tolle Kombination. bin ganz hin und weg!
    Lieben Gruss heike

    AntwortenLöschen
  14. Dein Blazer gefällt mir sehr sehr gut. Den Schnitt habe ich in der Burda keines Blickes gewürdigt - welch grauenhafter Fehler. Der Schnitt ist einfach nur super.
    Vielleicht liegt es aber auch an deiner sauberen Verarbeitung, dass er mir jetzt so gut gefällt.
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rita,
    in Jeans habe ich Dich noch nie gesehen, sie stehen Dir wunderbar. Der Blazer sieht klasse dazu aus, mit Stoffhosen würde er nie so toll wirken. Bestimmt wird der Blazer ein Lieblingsteil, super bürotauglich. Mit den Stiefelchen, ein Traum, gefällt mir supergut.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  16. Der Blazer ist toll. Ach ja, die Annäherung '14, das war schön. Hoffe ich bin nächstes Jahr wieder dabei. LG

    AntwortenLöschen