17.02.2016

Style Arc Hazel Combo

Nachdem ich vor kurzem schon die Mavis Knit Tunic vorgestellt habe, kommt heute ein weiteres Schnittmuster von Style Arc. Ich mag die Schnitte sehr! Dieses Mal habe ich die Hazel Combo genäht. Combo, der Name sagt es schon: Es gibt verschiedene Varianten, man kann ein Kleid und ein Top nähen.  Ich bin mit dem Kleid angefangen.

Hier sieht es ganz schmal aus, aber :

das täuscht, das Oberteil ist nämlich richtig weit! Ich sollte mir überlegen, ob ich im nächsten Jahr Karneval feier und als Fledermaus gehe. Ein Schnittmuster hätte ich dann schon mal!



Verwendet habe ich einen elastischen Jersey-Stoff, der zwar Festigkeit hat, aber nicht zu schwer ist.

An der Passennaht und an den Ärmelbündchen habe ich eine Paspel eingefügt. Auf diesem Bild sieht man auch die Taschen, die in der Teilungsnaht eingearbeitet sind.


Das Rockteil hat hinten zwei Abnäher und einen kleinen Schlitz.


Die Anleitung ist wie immer kurz und knapp, was aber für mich kein Problem war. Die Säume und der Hausauschnitt werden mit Belegen versäubert. Genäht habe ich wieder Größe 6, das gesamte Kleid aber etwas schmaler gemacht. Die Länge habe ich beibelassen, es ist kürzer als ich meine Kleider sonst trage, aber mir gefällt es sehr.

Und mit diesem Kleid gehe ich nun ins Büro und heute Abend zum Me Made Mittwoch Blog. Ich bin gespannt, was Ihr heute so tragt.

Das Schnittmuster habe ich wieder via Etsy als PDF File erworben. Obwohl es viele Seiten hat, ging das Zusammenkleben relativ schnell.

Schnitt: Style Arc Hazel Combo via Etsy
Stoff: Urlaubsmitbringsel

Kommentare:

  1. Ein raffinierter Schnitt, der dir richtig gut steht! Die Kombination aus schmalem Unterteil und Fledermaus-Oberteil gefällt mir sehr. Und die Paspeln betonen die gebogenenen Nähte und machen etwas Besonderes aus dem Kleid. Schön!
    lg Almut

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Du hast einen guten Riecher für Schnitte, die Dir so klasse stehen.
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Schnitt ist ebenso schlicht wie raffiniert. Das ist wirklich bestechend!! Du hast einen tolle Jersey dafür gewählt und wirst dich im Büro sicher den ganzen Tag über wohlfühlen!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin total begeistert, schick, cool, modern, ganz wunderbar an dir.
    Bäh, ich wollte doch keine Schnitte aus dem Ausland bestellen...
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick. Ein schlichter Schnitt mit einem feinen Stoff. Gefällt mir richtig gut. LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr lässig sieht das aus. Und hinreißend an Dir. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kleid. Die Kimonoärmel und Taschen geben dem schlichtem Schnitt was ungewönliches. Gefällt mir sehr gut:)
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine spannende und wunderbare Silhouette. Und steht dir ausgezeichnet.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kleid. Mir gefällt besonders der Bogen über der Brust mit Paspel!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für ein fantastisches Kleid, mal ganz was anderes! Und du siehst echt toll darin aus.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Seeehr schick!
    Einen lieben Gruß an dich von Heike

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für ein Schnitt!! Das ist mal ein ganz ungewohnter Kleiderschnitt. Diese Form gefällt mir richtig gut. Und Du siehst damit super gut aus.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  13. Ein schickes Wohlfühlkleid...herrlich!
    Schaut super aus und grad die Fledermausärmel find ich richtig klasse!
    ...I believe I can fly, I believe I can touch the sky!.... ;)
    Den Schnitt schaue ich mir genauer an, das wär auch was für mich.
    LG! Booh

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich deine Fotos betrachte: Das ist ein Kleid mit zwei Gesichtern! Die Weite scheint man erst hinten zu sehen oder wenn du die Arme bewegst. Am besten gefällt mir die eingefügte Paspel; schön ist auch die tiefe Quernaht mit den Taschen. Danke fürs Zeigen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  15. Ein richtig schönes Kleid, raffiniert da die Fledermaus nicht sofort zu erkennen ist und die tollen Teilungsnähte.
    Richtig chic und es steht dir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  16. Totschick - für mich das Kleid des Tages. Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  17. Ich schließe mich Prinzenrolle an, du bekommst den Oscar heute in der Kategorie "Schönstes Kleid"
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön - schlicht und doch so raffiniert und noch dazu wahrscheinlich total bequem, mehr kann man nicht wollen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht superschön aus. Du hast auch ein Händchen für schöne Stoffe.
    Ganz ganz toll und wär ich nie drauf gekommen finde ich die Paspel am Ärmelsaum. Das merke ich mir mal.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein tolles Kleid, super Schnitt und macht mit den Paspeln wirklich was her.
    Ich habe so ein Fledermaus Shirt schon genäht und finde es sehr bequem. Dieses Schnittmuster interessiert mich sehr. Werde es mal ausprobieren.
    Liebe Grüße JuBiLee

    AntwortenLöschen
  21. Ein wirklich tolles Kleid, das dir ganz klasse steht.
    Ein ausgefallener Schnitt, einfach und doch durch die
    unterschiedliche Silhouette raffiniert und aus
    diesem Stoff einfach toll.
    Und die Paspel macht das ganze noch komplett.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  22. Ein toller Mantel! Den Schnitthersteller Style Arc kenne ich schon, aber diesen Schnitt nicht. Den muss ich irgendwie merken, er gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen
  23. Ein sehr toller, ausgefallener Schnitt, der Dir ausgezeichnet steht!
    Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Oh, sehr raffiniert und unerwartet, dieses Kleid, genau, es hat zwei Gesichter! Steht dir ausgezeichnet! Mir gefällt, dass du dieses Teil eigentlich das ganze Jahr (nagut, bis auf den Hochsommer) tragen kannst, es ist sicher unglaublich vielfältig einsetzbar. Absolut gelungener Kleiderschrankneuzugang! Und für dein Fashion Style Teil wünsche ich dir Glück. Je mehr ich drüber nachdenke, um so untragbarer scheint es mir aufgrund der fehlenden Länge vor allem im Oberteil...
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  25. Toll - den Schnitt finde ich Klasse und besonders gut gefällt mir deine Idee, Paspel einzusetzen. Sehr, sehr schön geworden - steht dir super.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  26. Ein raffinierter Schnitt. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  27. Ein Kleid voller Überraschungen. Und sicher auch nicht ganz schnell genäht. Gefällt mir gut und passt zu Dir!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ein super Pepita Kleid! Tolle Kombination von weit und schmal.Steht Dir ausgezeichnet!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  29. Poah, richtig toller SChnitt mit einer tollen Umsetzung von Dir! Gefällt mir richtig gut, dass das Kleid das besondere Etwas hat!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Wow, Stoff und Schnitt sind ein Traum. Es gefällt mir super gut. Gerade mit der dunklen Paspel ein besonderes Highlight. Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Schnitt und Stoff haben sich gefunden und beides steht Dir ausgezeichnet! Die Paspel ist ein tolles Detail. Ein Traumkleid.
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rita, ich kann mich der Begeisterung der anderen nur anschließen. Du siehst wunderbar in diesem Kleid aus. Ein wirklich raffinierter Schnitt, buero- aber auch ausgehfein. GLG Annette

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rita, ich kann mich der Begeisterung der anderen nur anschließen. Du siehst wunderbar in diesem Kleid aus. Ein wirklich raffinierter Schnitt, buero- aber auch ausgehfein. GLG Annette

    AntwortenLöschen
  34. Umwerfend! Steht dir super.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Die Paspel ist definitiv das Detail, das das Kleid interessant macht, auf den Fotos bei StyleArc finde ich es eher langweilig. Deine Variante ist superschick.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
  36. Dieses Kleid sieht großartig aus und steht dir sehr gut. Die Taschen finde ich sehr gelungen. Ich hatte solche Taschen mal an einem Rock zwischen Rockteil und Bund eingearbeitet, aber der Stoff war zu wulstig, so dass es nach nichts aussah. Dein Kleid weckt in mir den Wunsch, es noch einmal mit den Taschen zu versuchen.

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  37. Wow, das Kleid ist Dir wirklich gelungen. Ich mag diese Form der überschnittenen Ärmel auch sehr gerne! LG Patricia

    AntwortenLöschen